Rettet den Schneeleoparden

Anmeldung: 24-Stunden-von-Bayern

| 29. Januar 2013 | 0 Comments

24-Stunden-von-Bayern_2013Bereits zum fünften Mal findet auch 2013 wieder das Wanderkultevent „24-Stunden-von-Bayern“ statt. Austragungsort ist in diesem Jahr Füssen im Allgäu.

24 Stunden von Bayern – der Streckenverlauf

Nichts für müde Beine! Wer bei der 24-Stunden-Wanderung in Bayern nicht nur teilnehmen will, sondern diese auch erfolgreich überstehen braucht Durchhaltevermögen. Auf der Strecke selbst wartet natürlich die eine oder andere Rast zwischendurch, allerdings ist keinesfalls an Schlaf zu denken. Los geht es in diesem Jahr in Füssen im Allgäu. Bereits am Morgen geht es hoch hinauf – mehr als 1.000 HM bis auf den Tegelberg, wo die erste Rast und damit das Mittagessen auf die Teilnehmer wartet.

Hinab geht es mit der Tegelbergbahn vorbei an Schloss Neuschwanstein bis in die Altstadt von Füssen. Hier wartet ein reichhaltiges Abendessen auch die Wanderfreunde. Danach geht es mit dem Schiff über den Forggensee hinein in die lange Nacht im Alpenvorland.

Wer mitmachen will, hat nur ein kurzes Zeitfenster für die Anmeldung, denn der Startschuss für die Voranmeldung läuft ab dem

04. April 2013 von 04:44 Uhr bis 16:44 Uhr hier. Es stehen nur 444 Startplätze zur Verfügung, die unter allen Anmeldungen verlost werden.

Die Teilnahmegebühr beträgt 69,- EUR inkl. Starterpaket, Verpflegung und Rahmenprogramm.

Weitere Informationen zur 24-Stunden-Wanderung von Bayern

Das könnte Euch auch interessieren:

Category: News

Freya

About the Author ()

In den Weiten des Nordens geboren und aufgewachsen hat es mich mittlerweile nach Köln verschlagen. Hier schreibe ich während meiner Freizeit an diesem Outdoor-Blog. Meine Leidenschaft gilt dem Mountainbiken und dem Klettern. Natur PUR statt Stadt ist mein Ort zum Kraft schöpfen.

Leave a Reply